Essplan in einer klinik für magersucht?

Am Anfang einer stationären Therapie wird die kcal-Menge langsam gesteigert. Denn der Körper hat sich an eine sehr geringe Energiezufuhr gewöhnt, und wenn man dann plötzich viel isst, überfordert man ihn und es ist ungesund..
Ich schreibe dir hier mal so einen Essensplan auf, die die betreffen, die schon alle vollen Mahlzieten essen:

  • Frühstück: 1 Brötchen, 1 Brot, 25 g Butter, 25 g Marmelade, .. (ca. 400 kcal)
  • ZM (=Zwischenmahlzeit): so gegen 10 Uhr: variiert: manchmal Pudding, Müsli, etc. (ca. 300 kcal)
  • Mittagessen: kann man sich täglich zwischen drei GErichten entscheiden (ca. 600 kcal)
  • ZM: so gegen 15 Uhr: siehe erste ZM
  • Abendessen: 2 1/2 Brote, Belag, Butter, usw. (ca. 500 kcal)
  • ZM: so gegen 20 Uhr: siehe wieder oben

Zu jeder MAhlzeit muss man mind. 2 BEcher trinken..manchmal auch ein Glas Saft, Tee, Milch,..

Jede Klinik ist da etwas anders mit der Menge an Broten, usw. aber es kommt immer auf die gleiche kcal-Menge raus. Am Anfang- wie schon gesagt- wird mit weniger angefangen, da werden z.B. erst mal von den Hauptmahlzeiten nur die Hälfte gegeben, oder die ZMs noch nicht..

Und ja, die Betroffenen müssen pro Woche 500 g zunehmen..nicht weniger und nicht mehr. Wenn es weniger sein sollte, dannn bekommt man zur Unterstützung noch eine Sonde..(weißt du was das ist?). Wenn es mehr sein sollten, dann wird die kcal-Menge reduziert. Die meisten werden täglich gewogen, werden kontrolliert wegen Sport und den ganzen anderen Tricks..und dem entsprechend muss man mehr oder weniger essen.

Dann sind aber manche auch so schwer krank, dass sie nur künstlich ernährt werden können, da sie das Essen verweigern..und Angst vor warm duschen, Cremes, etc. haben. ICh kenne auch zwei Mädchen, die das so schlimm hatten, die sind beide den ganzen Tag nur hin und her- ich übertreibe nicht, ..ab morgens um 5 UHr bis abends 21 Uhr. Und hätte man sie gelassen, wären sie wahrschienlich auch die ganze NAcht über..! Aber das sind wirklich extrem Fälle.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.. wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne immer an mich wendne. Lg.

Danke!!! Wie viele kalorien muss man denn am anfang essen um 0,5 kg pro woche zuzunehmen? Und von 2500 kalorien nimmt man nur 0,5 kg zu in einer woche??? Wenn man UG hat?
Ich hab mal zwei tage 2000 kalorien gegessen und ein kilo zugenommen…
Davor aber immer 500 deshalb war das wahrscheinlich ziemlich ungesund…

Solche Fragen stellt nur jemand, der tief in der Magersucht steckt und weit, weit von einer guten Lösung entfernt ist.