Handyhandy.de Abzocke ,Wiederrufsrecht

Es kann sein, dass Dir das Porto für die Rücksendung berechnet wird.

Du kannst entweder die Lieferung gar nicht annehmen oder, wenn Du sie angenommen hast, ungeöffnet wieder zurückschicken (nur um sicher zu gehen, lieber ungeöffnet).

Das erklärt dann zwar schon den Widerruf, aber trotzdem solltest Du noch einen nachweisbaren Widerruf per Einwurfeinschreiben folgen lassen.