Ich fühle mich Deutschland nicht angehörig.

Ich glaube, dass viele so ein Land haben, in dem sie viel lieber währen und dessen Kultur einfach mehr angehörig fühlt. Bei mir z.B. ist es England. Trotzdem bin ich (und du auch) jetzt in Deutschland. Einfach das Land wechseln ist mit 15 einfach fast unmöglich. Vielleicht kannst du ja auswandern, wenn du etwas alter bist, aber für jetzt findest du dich besser mit deiner Situation ab.

Hey 🙂

ich bin auch in Deutschland geboren, in Deutschland aufgewachsen und meine Eltern sind Deutsche und ich fühle mich seit ca. meinem 11. Lebensjahr als Japaner (bin jetzt 17). Seitdem will ich in Japan leben und arbeiten und wenn mich einer Deutscher nennt muss ich ihn verbessern, da ich finde, dass es einen Unterschied zwischen der Staatsangehörigkeit in deinem Pass und dem, wie du dich wirklich fühlst, gibt. Mein großes Ziel ist jetzt eines Tages die japanische Staatsbürgerschaft, was echt nicht leicht ist ^^. Du hast es mit Frankreich ein bisschen günstiger: ist näher da, die Sprache lernt man vielleicht schon in der Schule, es gibt nicht so viele kulturelle Unterschiede. Schau doch einfach mal, ob du nach der Schule dort vielleicht mal eine Zeit lang leben und arbeiten kannst, zumindest nach Japan gibt es bestimmte "Praktikums-Programme". Ich bin mir sicher, dann gibt es sowas für Frankreich erst recht. 😉 Und jetzt im Moment bleibt dir wohl nichts anderes übrig, als diese Zugehörigkeit irgendwie darin umzusetzen, dass du dich über das Land informierst und die Sprache gut lernst. So geht es mir seit 6 Jahren und mittlerweilen ist die japanische Kultur wirklich nicht mehr fremd für mich. 😀

Hoffe ich konnte dir helfen 🙂

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen dem Erlebnis eines Touristen und eines Einheimischen.

Der Zauber verblasst im zweiten Fall sehr schnell.

Was ich dir also rate? Warte ab, bis du alt genug bist und bereise dann die Welt. Ich garantiere dir, dass du sehr oft begeistert sein wirst.

Rede mit deinen eltern darueber das kann nicht schaden und wenn du mit deinen eltern nicht reden kannst schnapp dir deine beste freundin oder deinen freund oder sonst wem i.was wird schon bei rum kommen

ist nur eine phase, wirst sehen was in 10-15 jahren mal sein wird, steht jetzt noch lange nicht fest

In welcher Weise sollen wir dir helfen? Dir Deutschland schönreden? Einen Schleuser finden, der dich mit nach Frankreich nimmt? Warte bis du älter bist und mach was du für richtig hälst…

Verfolge diesen Traum einfach, Frankreich is ja auch Hammer, also wenn du die Sprache noch nicht kannst, könntest du sie ja schonmal lernen 🙂