Lol Kann mir jemand das korrekte Einordnen bei einem abbiegevorgang mit grünpfeil erklären :)?

Natürlich muss man sich bei mehreren Spuren dann in der rechten Spur befinden. An der roten Ampel anhalten (die Räder müssen stillstehen), dann vorsichtig vorfahren (Autos und natürlich auch Radfahrern und Fußgängern Vorfahrt lassen). Kommt kein Verkehr mehr, dann kann man rechts abbiegen.

Erstmal: Welchen Pfeil meinst du? Den, der generell bei Beleuchtung die Fahrtrichtung freigibt oder den ständigen, unbeleuchteten Ex-DDR Pfeil, an dem hier in Bayern selbst Berufskraftfahrer voll durchpfeifen ohne zweimal anzuhalten.

Und, was hat das mit dem Einordnen zu tun? Natürlich rechtzeitig auf der Abbiegespur.

Den ganz Normalen. Also den grünen leuchtpfeil 🙂

Ich gehe davon aus, dass du keinen Führerschein hast?

ich habe die theoretische Prüfung mit 0 fehlerpunkten bestanden. Fahre seit einem zwei Wochen regelmassig Auto und wurde am 11.12.2015 zur Prüfung angemeldet. Es hat alles wunderbar geklappt vom umkehren bishin zum parken. Dann sollte ich an einer Ampel mit grünem Pfeil nach rechts abbiegen. Hab ich gemacht und bin dabei versehentlich über die durchgezogene Linie in die linke spur gefahren und zack wars vorbei. Ich weiss einfach nicht wie ich mir das merken kann.