Mit nervigen Azubi umgehen – Tipps.

Ein Azubi schickaniert dich? Er will zum Chef gehen…DU bist die Fachkraft, mach mal eine Ansage (Erkläre ihm die Hirachie im Betrieb, sag ihm, dass er nicht fürs Rumstehen bezahlt wird…) und setze dich durch, hört sich so an, als würde er das brauchen. ich mein, du bist seine Vorgesetzte. Was soll er den machen? Zum Chef geht der doch sowieso nicht, er droht doch nur und sieht, dass es bei dir ankommt. Sollte er doch gehen…was soll er sagen? Das du ihn aufforderst, seine Arbeit zu machen?

Vielen Dank für den Stern. Ich wünsche dir alles Gute für deinen weiteren beruflichen Weg.

Selbst zum Chef gehen und mal mit Ihm über das Verhalten des Azubis reden.

Na du hast ja nur Spätdienste.. oder Du warst ja schon wieder mal krank etc…

Das ist ein junger AZUBI der Kontakt haben möchte, ich verstehe nicht wieso der dir mit solcehn sprüchen auf den wecker geht.

Rumschicken habe ich ihn aber nicht mal sondern ich habe ihn nur gebeten einige Sachen zu machen weil er nur rumstand…

Nun gehst du zum Chef und sagst das der Azubi da rum steht und nichts tut was du ihm sagst.

Lass dich doch nicht fertig machen, du bist doch erwachsen.

haha, sag ihm doch einfach was du davon hälst oder wenn er wieder was sagt sag was zurück damit er nicht denkt, dass er alles sagen kann was er will