Polizei ärtzliche Untersuchung

Bei der Einstellung in den Staatsdienst geht es (auch) darum, nicht „schlechte Risiken“ einzukaufen. Also bereits absehbare Frühpensionierungen zu verhindern.

Siehe hierzu die Polizeidienstvorschrift 300 (PDV 300 – Ärztliche Beurteilung der Polizeidiensttauglichkeit und Polizeidienstfähigkeit).

Mit diesen Suchworten findest du in der Suchmaschine deiner Wahl unzählige Treffer mit seriösen Seiten, auf denen du dich weiter informieren kannst. Möglicherweise ist diese PDV auch im Volltext eingestellt.

Ich denke du wirst dort bestimmte Tests machen müssen und bei diesen Tests wird sich rausstellen ob dich deine Verletzung behindert oder nicht, sofern sie das nicht tut, solltest du keine großen Probleme bekommen ! ( Sofern alles andere passt )