Traumdeutung, bitte um Mithilfe!

Hallo wenn du dieses Pferd liebst viele glückliche Jahre mit Ihr verbracht hast dein Traum dir sagt das es ihr schlecht geht dann hat dein Herz schon längst gesprochen investiere das Geld und auch die wenige Zeit und gib ihr das Glück die Geborgenheit und auch das vertrauen die ihr über die vielen Jahre hattet zurück. Sie wird es dir durch Zuneigung und Auch vertrauen danken. Habe selber in jungen Jahren Ein geliebtes Pferd durch Trennung verkaufen müssen Habe viele schlechte träume gehabt auch Schuldgefühle Weil ich das vertrauen des Pferdes missbraucht habe. Habe dieses Pferd nach Jahren wiedergefunden es Gekauft und ihr auch im hohen Alter (23) ein schönes zu Hause auf einem reiterhof gegeben. Würde mich über ein Kommentar von dir freuen. Ich hoffe ich konnte dir helfen Lg nini157

Dankeschön für die Antwort 🙂 ich glaube auch, dass es einfach ein schlechtes Gewissen ist. Ich sollte den Ar sch hochbekommen und sie da wegholen. Vielen lieben Dank, ich werde mich jetzt dran setzen und mit meinen Eltern reden 🙂

Ein Traum ist keine Nachricht "von außen", wenn du verstehst was ich meine. Man verarbeitet erlebtes. Wenn ich etwas abgedrehtes träume kann ich das oft erst nicht nachvollziehen, aber wenn man eine Weile darüber nachdenkt, so kann man feststellen, dass doch Dinge vorkommen die man erlebt hat, nur möglicher weise anders und verdreht. Versuch das doch auch mal. Überlege dir, was dein Gehirn hier so beschäftigt hat.

Wie interpretiert ihr den Traum?

Muss man nicht interpretieren, weil Träume keine große Bedeutung haben.

http://www.psiram.com/ge/index.php/Traumdeutung

Für mich haben Träume eine Bedeutung, aufgrund einiger Erfahrungen glaube ich da nicht nur an Nervensynapsen die Party hard machen …

Hei

Hast du sie mittlerweile gekauft? Würde mich mal interessieren.

Lg

Die Besi gibt sie nicht her… Die Stute ist zwar nicht mehr die Jüngste, aber ein sehr verlässliches Schulpferd, da sie nie krank ist und immer fleißig läuft. Außerdem rennt sie nur los und bockt nicht, und viele Schüler mögen sie weil man sie nicht treiben muss. Leider habe ich auch nicht so viel Geld, dass ich die Besi in die Knie zwingen könnte. Vllt sieht sie es ja in 2-3 Jahren ein und verkauft sie mir dann … So lange hoffe ich dass die Stute gesund bleibt, trotz der Haltung. Ich denke jeden Tag an sie…