Vermieterin will uns den im Mietvertrag zugesicherten und bezahlten zusätzlichen Stellplatz wegnehmen?

2 Dinge solltest du jetzt prüfen: Wurde der Stellplatz zusammen mit der Wohnung vermietet oder separat? Nur wenn er separat vermietet wurde, kann er separat gekündigt werden, und zwar auch ohne Angabe von Gründen.

Und: Darfst du überhaupt ein abgemeldetes Fahrzeug dort abstellen? Auch wenn es Privatgelände ist, ist das nicht automatisch erlaubt. Die Hausordnung und/oder der Mietvertrag kann das nämlich ausdrücklich untersagen. Und bevor du dich gegen die angekündigte Kündigung wehrst, solltest du das geklärt haben, damit das nicht zu einem Boomerang für dich wird.

So oder so: Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen und die Frist von 2 Wochen ist zu kurz. Je nach Konstellation beträgt die Kündigungsfrist mindestens einen Monat zum Monatsende.

Hallo, der Stellplatz gehört zum Haus und steht somit im Mietvertrag. Kein separater Vertrag.

Die Frist ist wirklich etwas kurz. Aber ansonsten hat die Vermieterin recht. Sie darf dir dafür natürlich dann kein Geld mehr abnehmen für den Stellplatz. Aber sie kann sich dafür entscheiden, das Grundstück jetzt anderwärtig zu benutzen.

Steht der Stellplatz in einem Separaten Vertrag oder mit im Wohnungsmietvertrag?

Wenn es einen seperaten Vertrag gibt, kann sie diesen auch seperat kündigen.

Steht er mit im Mietvertrag so geht das nicht. Hier muss sie Ersatz schaffen.

Ein Stellplatz im Mietvertrag ausdrücklich zugesichert, ist ein wichtiger Bestandteil der Mietsache.  Eine Wegnahme bedarf einer ÄNDERUNGSKÜNDIGUNG, die aber der Zustimmung bedarf. Will die Vermieterin das umgehen, muss der GESAMTE MIetvertrag gekündigt werden. Das dürfte langwierig und teuer f+r sie werden.

Da das Grundstück der Vermieterin gehört, kann sie notfalls Eigenbedarf anmelden. Nur wegen eines Stellplatzes wird sie da keine Rücksicht nehmen, dass sie jetzt dort nicht bauen kann.

Die Kosten dafür kann sie natürlich dann nicht mehr in Rechnung stellen bzw. muss vorab geleistete Zahlungen Euch gutschreiben oder überweisen.

lg Lilo

womöglich ist das abstellen eines abgemeldeten Auto auch keine sachgemäße Nutzung des Stellplatz.  

O.k. wo kann man denn so etwas nachlesen?

Ein abgemeldetes Auto darf nicht überall stehen.Es gibt da verschiedene Bestimmungen,welche bei dir zutrifft, mußt du mal erkunden.