Wie kann man überschüssiges Windenunkraut effektiv beseitigen?

Man kann auch die Winden einzeln loswickeln, dann in eine Blechdose ohne Boden legen, und in der Dose drinnen mit Glyphosat einsprühen, so das die benachbarte Pflanze nicht vom Mittel getroffen wird. Mit der nötigen Vorsicht funktioniert das tatsächlich, ich habe es bei den Rosen so gemacht, und diese leben immernoch (im Gegensatz zur Winde ;D)
Diese Methode braucht zwar auch ein bisschen Zeit, ist aber schneller und (meist) auch effizienter als das ausgraben.
Lg Renyy

Da hilft nur ausgraben. Wenn Du es ganz weg haben willst, musst Du es wachsen lassen und dann mit der chemischen Keule bei. Leider gehen dann alle Pflanzen ein und Du kannst nächstes Jahr alles neu pflanzen. Also jeden Tag reißen und buddeln.

Ausgraben, immer sofort und komplett.

Mit Wurzeln ausreißen.

ja schon, wird gemacht. aber wenn das so viele sind dass man nur am wurzelausreißen sitzt dann hat man für die übrigen sachen keine zeit. deswegen will ich wissen ob man das effektiver hinbekommt als jede pflanze einzeln für sich auszureißen.