Wie kommen Streifen in die Zahnpasta?

A. Streifen entstehen im Ausgang (Oberflächenstreifen, z. B. bei Marke Signal)

Die Öffnung der Tube ist durch ein Rohr ca. 2 cm weit ins Innere der Tube hinein verlängert. Am Fuß dieses Rohres, also zum vorderen Ende der Tube hin, befinden sich mehrere kleine Öffnungen. Im vorderen Teil der Tube lagert die farbige Masse zur Erzeugung der Streifen. Der Rest der Tube ist mit weißer Zahnpasta gefüllt. Beim Drücken auf die Tube presst sich die weiße Zahncreme durch das Rohr. Da der Druck sich gleichmäßig in der Tube verteilt, wird auch die farbige Creme durch die Öffnungen im Rohr als Streifen in die weiße Zahncreme gedrückt.

Hierfür gibt es zwei Herstellungsverfahren: Bei einigen Zahnpastasorten werden die bunten Streifen erst am Tubenausgang auf die Zahnpasta aufgebracht. Dafür sorgt das in der Tube eingebaute Spenderröhrchen, welches innen mit Schlitzen versehen ist. Bei der Herstellung werden in jeden Schlitz die jeweiligen Farben gefüllt. Dann erst kommt der weiße Teil der Zahnpastamasse in die Tube. Wenn du also auf die Tube drückst, wird die weiße Creme am Spenderröhrchen vorbeigedrückt und nimmt auf ihrem Weg gleich die Farbe an. Fertig sind die Streifen. – Verfahren Nummer zwei: Hier werden die weiße und die farbige Zahnpastamasse bereits vor dem Abfüllen zusammengefügt. Das gelingt mithilfe einer speziellen Fülldüse, die beide Zahnpastamassen vermischt. Das führt jedoch dazu, dass das Endergebnis natürlich nicht ganz so exakt aussieht wie beim ersten Verfahren. In der Wirkung unterscheiden sich die beiden allerdings nicht, und darauf kommt es ja schließlich an. Zähneputzen morgens, abends und nach den Mahlzeiten ist sehr wichtig – egal, wie die Streifen in der Zahnpasta aussehen.

Quelle: Tz-München

zum gefühlten 162. Mal in diesem Forum: das sind zwei Tuben ineinander. In der Mitte eine mit weißer Paste und außenrum ein Mantel, der an vier Stellen die farbige Paste auf die weiße obendraufdrückt … hat "die Maus" mal erklärt, gibt es sicherlich irgendwo als Video

Sie waren eifersüchtig auf das Streifenhörnchen. Also dachten sich die lieben Zellen (die ja denken können, Nachzulesen bei der Frage Warum ist die Banane krumm) Das können wir auch und riefen: Yo wir schaffe das!! Und ab dem Zeitpunkt veränderten sie die Geshichte und kamen gestreift aus der Zahnpasta Tube. S einfach is das. 😀

geh auf"wissen macht ah.de" da wird alles erklärt !

GUTE FRAGE DAS HABEN DIE MAL BEI DER SENDUNG MIT DER MAUS GEZEIGT DA SIND IRENDWIE GLAUB ICH " BEREICHE EINMAL GRÜN ODER ANDERE FARBe und auf der anderen seite rot z.b. nun ist der deckel das geheimnis der wurde halt so gemach sorry das ich so schreie!! ausversehen!! KEINE LUST NOCH MA ZU SCHREIBEN